A A+ A++


Hotelklassifizierung

Seit mehr als zehn Jahren am Markt und mit mehr als 280 Kriterien das unabhängige Kriterium für die Klassifizierung von Hotels in Deutschland: Die Deutsche Hotelklassifizierung!

Die Bereiche, die für die Klassifizierung herangezogen werden sind:

•    Gebäude/Raumangebot
•    Service
•    Angebotsgestaltung
•    Einrichtung/Ausstattung
•    Freizeit
•    hauseigener Tagungsbereich

Ein klassifizierter Betrieb kann seine Sterne für drei Jahre führen, dann muss eine erneute Überprüfung anhand der aktuellen Kriterien erfolgen. Um überhaupt in eine der fünf international gültigen Kategorien eingeordnet zu werden, muss das Hotel verschiedene Mindestkriterien erfüllen und eine Mindestpunktzahl erreichen.

Viele weitere Informationen zur Hotelklassifizierung finden Sie unter: http://www.hotelsterne.de

Beschäftigung von Flüchtlingen

Die Bundesagentur für Arbeit (BA), die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)haben gemeinsam eine neue Informationsbroschüre mit dem Titel "Potentiale nutzen - geflüchtete Menschen beschäftigen" entwickelt.

Hier finden Sie eine Übersicht unserer Mitgliedsbetriebe des DEHOGA Ostfriesland:

Veranstaltungen und Events des DEHOGA Verbandes Ostfriesland. Immer topaktuell und informativ...